Diese Seite in Deutsch anzeigen. This page is not available in english. This page is not available in english. Cette page n’est pas disponible en français

Am 18. September waren Mitglieder der Community bei Emergency 2012-Entwickler Quadriga Games in Potsdam-Babelsberg zu Besuch, darunter auch EM-Newstime und Emergency-Forum.de.

Die Gäste konnten die aktuelle Entwicklungsversion selbst anspielen und Fragen direkt an den Emergency-Erfinder Ralph Stock stellen. Darüberhinaus gab es auch EMERGENCY 2012 DS zu sehen. Die Gäste bekamen eine Führung durch die Büros direkt neben dem Filmpark und ließen den Tag beim gemeinsamen Abendessen mit den Gamedesignern ausklingen. Die Emergency-Newstime-Redaktion arbeitet bereits an einer Sonderausgabe zum Entwicklerbesuch, bei uns gibt's vorab schon einige Fotos vom Communityday.

Auf der Spielemesse gamescom vom 18. bis zum 22. August in Köln haben wir Emergency 2012 am Deep Silver-Stand ausführlich vorgestellt.Live auf der Bühne hielt Entwicklungsleiter Ralph Stock von Quadriga Games mehrere Präsentationen. Wer sich dann selbst vom Spiel überzeugen wollte, konnte am Stand eine Alphaversion von Emergency 2012 anspielen.

Fotos von der gamescom>>

„Es war rundum ein Riesenerfolg!“, bilanziert Hans-Peter Kröger, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV),  zum Abschluss des 28. Deutschen Feuerwehrtages unter dem Motto „Leipzig verbindet – Feuerwehr grenzenlos“. Vom 7. bis 13. Juni war die sächsische Stadt Gastgeberin für das Feuerwehr-Großevent. Der Deutsche Feuerwehrtag ist die zentrale Veranstaltung für
die Feuerwehren in Deutschland mit ihren 1,3 Millionen Angehörigen. Parallel fand die Weltleitmesse „Interschutz – Der Rote Hahn“ auf dem Gelände der Leipziger Messe statt. Insgesamt lockte die Feuerwehr-Großveranstaltung mehr als 150.000 Menschen nach Leipzig. Dort durfte natürlich auch EMERGENCY 2012 nicht fehlen. Eindrücke findet ihr anbei.


Der 29. Deutsche Feuerwehrtag findet 2020 in Hannover statt, die INTERSCHUTZ 2015 vom 8. bis 13. Juni ebenfalls in Hannover.

 

Fotos vom 28. Deutscher Feuerwehrtag>>

Themenschwerpunkt:  Klimawandel – Alpine Gefahren – Umweltgefahren

Vom 9.-11. Juli nahm EMERGENCY 2012 an der  länder‐ und organisationsübergreifenden Fortbildungsveranstaltung in Garmisch-Partenkirchen teil. Die Themenbereiche des mit hochkarätigen Referenten besetzten, interessanten Programms umfassen u.a. den Klimawandel, besondere Gefahren für Einsatzkräfte im Alpenraum, sowie schwerpunktmäßig auch die moderne Unfallrettung oder Gefahrguteinsätze im Allgemeinen. Neben den Fachvorträgen von Experten beider Länderinformierten Aussteller über die neueste Produkte und Behörden, Verbände und Institutionen gaben Einblicke in Ihr Leistungsspektrum. Der bayerischen Innenministers Joachim Herrmann fasste die Veranstaltung treffend zusammen: "Die Themenschwerpunkte Klimawandel, alpine Gefahren und Umweltgefahren betreffen alle bayerischen und österreichischem Akteure und verlangen nach organisations- und grenzüberschreitenden Lösungen. Ein vertrauensvolles, unkompliziertes Miteinander von Feuerwehren, Sanitätsorganisationen, THW, Polizei, Bundeswehr, Bundespolizei und Kommunen – auch über die Grenzen Bayerns hinaus – ist ein echter Schlüssel zum Erfolg."


Den Abschluss der Sicherheitstage bildete am Sonntag, 11. Juli 2010 ein groß angelegter Aktionstag für die Öffentlichkeit bei dem neben zahlreichen weiteren Attraktionen im Olympia-Skistadion erstmalig eine gemeinsame Waldbrandübung von Bayerischen und Tiroler Feuerwehren zusammen mit Hubschraubern der Polizei und der Bundespolizei durchgeführt wurde.

Fotos von den Grenzüberschreitenden Sicherheitstagen>>

  • Emergency 2012 auf facebook
  • Emergency 2012 auf youtube