Diese Seite in Deutsch anzeigen. This page is not available in english. This page is not available in english. Cette page n’est pas disponible en français

In Emergency 2014 werden Metropolen in Deutschland und Europa zum Katastrophenschauplatz. Überall auf unserer Erde schlagen Meteoriten ein!

Um diese Katastrophe zu bewältigen übernimmst du das Oberkommando über Feuerwehr, Polizei und Technische Hilfskräfte. Du wirst Großbrände löschen, Verschüttete aufspüren und bergen sowie ganze Städte mit ihren Einwohnern und Wahrzeichen retten. Finde auf den Freispiel-Karten deine eigene Strategie, um jederzeit Herr der Lage zu bleiben.

Neu dabei sind vier Single-Player-Missionen, in denen Meteoriteneinschläge die Bevölkerung bedrohen.

Wir schreiben das Jahr 1890. Der Asteroid „Caligula" kreuzt die Erdumlaufbahn und kommt der Erde dabei so nah, dass mehrere vom Asteroiden abbrechende Teile (Meteoriten) die Erde treffen. In dieser einzigartigen, historischen Bonusmission hat der Spieler historische Einsatzkräfte (z.B. einen Pferdelöschwagen) zur Verfügung, um die Situation wieder unter Kontrolle zu bringen.

Zirka 100 Jahre später nähert sich „Caligula" erneut der Erde. Diesmal rast er jedoch direkt auf den blauen Planeten zu und droht, mit ihm zu kollidieren. Wieder treten typische Vorboten in Form von Meteoriteneinschlägen auf. An drei verschiedenen Schauplätzen, darunter z.B. die Stadt Pisa, in welcher der berühmte Schiefe Turm durch einen Meteoritentreffer spektakulär zerstört wird, sorgt der Spieler mit seinen Einsatzkräften und -fahrzeugen dafür, die lokalen Katastrophen einzudämmen und die Zivilbevölkerung zu schützen.

Features:

  • Emergency 2014: insgesamt 23 spannende Rettungsmissionen
  • Neues Szenario: Meteoriteneinschläge in Deutschland und Europa!
  • VIER neue Missionen, darunter eine historische Bonusmission
  • Historische Einheiten wie z.B. Pferdelöschwagen
Emergency-2012-Logo
  • Emergency 2012 auf facebook
  • Emergency 2012 auf youtube