Diese Seite in Deutsch anzeigen. This page is not available in english. This page is not available in english. Cette page n’est pas disponible en français

  • Alle Einsatzfahrzeuge ins Einsatzgebiet einfahren lassen
  • Folgende Einsatzfahrzeuge etwas abseits der Demonstration am Fuße des Eiffelturms platzieren (jedes Einsatzfahrzeug mit Linksklick auswählen, dann Rechtsklick zum gewünschten Zielpunkt: Sonderwagen (SW), 1 Streifenwagen (STW), beide Rüstwagen (RW)
  • Dort angekommen alle Einsatzkräfte aus den entsprechenden Fahrzeugen aussteigen lassen
  • Polizisten aus STW auswählen und mit Handschellen ausrüsten
  • Zwei Schützen (Polizei-Einheiten) auswählen und mit Blendgranaten ausrüsten
  • Nun die drei bewaffneten Rädelsführer der Demo wie folgt festnehmen: Ein Schütze wirft seine Blendgranate auf einen Rädelsführer. Sobald die Granate explodiert, einen Schützen oder Polizisten mit Handschellen auswählen, dann Rechtsklick auf den benommenen Rädelsführer, um ihn festzunehmen. Sofort die nächste Blendgranate auf den zweiten Rädelsführer werfen, diesen dann diesen festnehmen. Sofort die nächste Blendgranate auf den dritten Rädelsführer werfen, diesen ebenfalls festnehmen.
  • Danach alle drei festgenommenen Rädelsführer zum SW führen (Rechtsklick bei ausgewähltem Schützen / Polizist mit festgenommenen Rädelsführer auf den SW)
  • Nun werden nacheinander zwei Folge-Ereignisse ausgelöst:
  • Zwei Demonstranten werden zu Brandstiftern, sie bewerfen mindestens ein Fahrzeug beim Eiffelturm mit Moloctov-Cocktails
  • Plünderer kommen ins Einsatzgebiet und fangen an, einen zerstörten Elektro-Großmarkt zu plündern
  • Zunächst kümmert man sich um die Brandstifter: Einfach beide Brandstifter so schnell wie möglich mit Schützen oder Polizisten, die mit Handschellen ausgerüstet sind, festnehmen und anschließend zu einem Streifenwagen bringen
  • Alle Feuerwehrmänner aus den beiden Rüstwagen aussteigen lassen und mit Feuerlöschern ausrüsten. Danach alle entstandenen Brände mit diesen Feuerwehrmännern löschen
  • Die beiden festgenommenen Brandstifter sollten zu einem Streifenwagen gebracht werden
  • Diese Aktionen können problemlos durchgeführt werden, während die Plünderer plündern
  • Danach den Mannschaftstransportwagen (MTW) auswählen und in die Nähe der Plünderer beim zerstörten Elektro-Großmarkt senden
  • Dort alle Polizei-Einheiten aus dem MTW aussteigen lassen
  • Einen Polizisten mit einer Straßensperre ausrüsten, alle anderen Polizisten mit Handschellen ausrüsten
  • Die Straßensperre quer über die Straße, die nach Norden hin vom Elektro-Großmarkt wegführt, legen: Polizist mit Straßensperre auswählen und ihn auf eine Seite der Straße steuern. Dort Rechtsklick auf den Polizist, dann mit Mausbewegung nach links/rechts die Straßensperre so positionieren, dass sie quer über die Straße führt, dann Rechtsklick. Nun wird die Straßensperre ausgelegt
  • Jetzt hat man zwei Möglichkeiten (wenn man bis hierhin schnell genug gewesen ist): Man kann darauf warten, dass die Plünderer in ihr Fahrzeug einsteigen und losfahren, oder man kann mit Polizisten, die mit Handschellen ausgerüstet sind, Plünderer, die gerade aus dem Großmarkt heraus kommen, festnehmen. Bei letzterer Aktion werden nicht festgenommene Plünderer versuchen, in ihr Fahrzeug einzusteigen und zu fliehen
  • Sobald der Fluchtwagen der Plünderer über die ausgelegte Straßensperre fährt, muss er anhalten. Die Plünderer steigen aus dem Fahrzeug aus und versuchen, zu Fuß zu fliehen
  • Nun alle noch nicht festgenommenen Plünderer mit Polizisten, die mit Handschellen ausgerüstet sind, festnehmen
  • Anschließend alle festgenommenen Plünderer zum MTW bringen
  • Sobald die drei Rädelsführer und die vier Plünderer in ein Einsatzfahrzeug gebracht worden und alle Brände gelöscht worden sind, ist die Mission erfolgreich gelöst

Zurück>>

  • Emergency 2016 auf facebook
  • Emergency 2016 auf youtube